Gesundheitsscoaching

Susanne Stöhr

Vita

Susanne Stöhr – geb. 1964 – verheiratet, 2 Söhne

ehem. Hebamme                                                                                                    viele Jahre Kreißsaal- und freiberufliche Tätigkeit
(Landesfrauenklinik und Staatsrat-von-Fetzer Klinik Stuttgart)

Ausbildung zur Gesundheitspraktikerin                                                        (Stefan Bratzel, Karlsruhe)

Assistenz und Bioresonanztherapeutin
in einer ärztlichen Praxis für Naturheilkunde
(Praxis Bodenheimer, Hünfeld)

Heilpraktiker-Ausbildung
(Thalamus Heilpraktikerschulen)

eigene Gesundheitspraxis
(Praxis im Mohrhof, Hünfeld)

ReConSat-Begleiterin I                                                                                          Ausbildung in Medialität und Meditation bei der
Psychologin Rebecca Rosing

Leitung von Achtsamkeitskursen zur Stressbewältigung                          (Bonifatiuskloster Hünfeld)

Ausbildung zur ehrenamtl. Hospizhelferin                                                    (Ökumenischer Hospizverein Hünfeld)

Fortbildung in Systemischer Familientherapie
(ISA Nord)

 

 

Vita

Susanne Stöhr – geb. 1964 – verheiratet, 2 Söhne

ehem. Hebamme
(viele Jahre Kreißsaal- und freiberufliche Tätigkeit,
Landesfrauenklinik und Staatsrat-von-Fetzer Klinik Stuttgart)

Ausbildung zur Gesundheitspraktikerin
(Stefan Bratzel, Karlsruhe)

Assistenz und Bioresonanztherapeutin
in einer ärztlichen Praxis für Naturheilkunde
(Praxis Bodenheimer, Hünfeld)

Heilpraktiker-Ausbildung
(Thalamus Heilpraktikerschulen)

eigene Gesundheitspraxis
(Praxis im Mohrhof, Hünfeld)

ReConSat-Begleiterin I
(Ausbildung in Medialität und Meditation bei der
Psychologin Rebecca Rosing)

Leitung von Achtsamkeitskursen zur Stressbewältigung
(Bonifatiuskloster Hünfeld)

Ausbildung zur ehrenamtl. Hospizhelferin
(Ökumenischer Hospizverein Hünfeld)

Fortbildung in Systemischer Familientherapie
(ISA Nord)

 

 

Bitte beachtet

Die hier gezeigten Inhalte dienen ausschließlich der allgemeinen Information – keinesfalls dazu, Krankheiten zu diagnostizieren oder zu heilen!

Die Nutzung der bereitgestellten Informationen geschieht auf eigene Verantwortung und ersetzt nicht die Untersuchung und Behandlung durch einen Arzt oder Heilpraktiker. Bei körperlichen und psychischen Gesundheitsproblemen wird die regelmäßige Vorstellung bei einem Arzt, Heilpraktiker und/oder Psychotherapeuten und die Befolgung der vereinbarten Therapie empfohlen. Ich vermeide alles, was Hilfesuchende veranlassen könnte, ärztliche Konsultationen/Behandlungen hinauszuzögern, zu unterlassen, zu unterbrechen oder abzubrechen. Ich empfehle keine Arzneimittel und gebe keinerlei Ratschläge bzgl. des Absetzens oder der veränderten Einnahme von ärztlich verordneten Arzneimitteln.